Telefon
0941 / 59 55 00
Telefon

Wir beraten Sie gerne! 0941 / 59 55 00

Widerruf und Rückforderung der Beiträge einer Lebensversicherung

Aufgrund mangelhafter Belehrung über das Widerspruchsrecht können Lebensversicherungsverträge oftmals noch heute widerrufen werden.
Dies gilt insbesondere für Verträge die bis 2007 abgeschlossen wurden.

Der Widerruf hat zur Folge, dass der Vertrag rückabgewickelt werden muss. Im Gegensatz zur Kündigung oder Beitragsfreistellung muss der Versicherer im Falle des Widerrufs die eingezahlten Prämien erstatten. Gegebenenfalls schuldet der Versicherer auch eine Verzinsung der Prämien. Risikobeiträge für die Absicherung einer Berufsunfähigkeit oder des Todesfallrisikos sind nicht erstattungsfähig, da der Versicherungsnehmer während der Laufzeit der Lebensversicherung entsprechenden Versicherungsschutz genossen hat.

Eine Rückabwicklung ist auch dann noch möglich, wenn Sie den Vertrag bereits gekündigt und den Rückkaufswert erhalten haben.

Beispiel Standard Life:

In mehreren Urteilen wurden bereits festgestellt, dass die Widerrufsbelehrungen der Standard Life Versicherung nicht den gesetzlichen Mindestanforderungen entsprechen.

Insbesondere Versicherungsbedingungen bis 2008 sollten hier überprüft werden.


Eingestellt am 09.06.2020 von RA Scheumann
Trackback

Rechtsanwalt
Ulrich Scheumann

Rechtsanwalt Ulrich Scheumann
Fachanwalt für Verkehrsrecht und Fachanwalt für Versicherungsrecht

Rechtsanwalt
Matthias Scheumann

Rechtsanwalt Matthias Scheumann
Fachanwalt für Verkehrsrecht und Fachanwalt für Versicherungsrecht

Unser Büro

Rechtsanwälte
Hellwig & Partner mbB


Drei-Mohren-Straße 11
(neben dem Stadttheater)
93047 Regensburg

Kontakt

Telefon: 0941 / 59 55 00
Telefax: 0941 / 59 55 020
E-Mail: info[at]hup-regensburg.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag:
08:30 Uhr bis 12:00 Uhr
13:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Freitag:
08:30 Uhr bis 13:00 Uhr

Sprechstunden der Rechtsanwälte nur nach Terminvereinbarung.

Aktuelles

Kaskoversicherung und Quotenvorrecht – Unfall mit dem Auto clever regulieren
Bei einem Verkehrsunfall der auch auf ein eigenes Verschulden zurückzuführen ist rechnen viele Ge...
Was tun bei medizinischen Behandlungsfehlern?
Ob eine vorgenommene Heilbehandlung dem allgemeinen fachlichen Standard entspricht oder ob ein Be...
Gilt der Bußgeldkatalog in der Fassung bis zum 31.08.2009?
In unserem Beitrag vom 02.07.2020 haben wir Ihnen dargestellt, dass die 54. Änderungsverordnung...